Ihr Logo hier
unsere Mitglieder:

VRF

AFZ-Signet

ZOFA Logo neu

Olten

keine Websites:

Walder Amateur Filmer

ThalwilLogo

FCVR

Sie sind Besucher
029174
(seit 9.4.2013)

Konferenz

Samstag 11, März 10.30 Uhr
Präsidentenkonferenz
Präsidentenkoferenz
SIFA- Präsidentenkonferenz

vom Samstag, 11. März ab 10:30 Uhr
im Hotel Löwen, Albisstrasse 2, 8915 Hausen am Albis


SIFA- Rückblick auf das Jahr 2016

In der SIFA sowie den angeschlossenen Clubs war auch im letzten Jahr einiges los. Obwohl der Gedankenaustausch zwischen den verschiedenen Clubs etwas nachgelassen hat, trafen sich SIFA- Mitglieder immer wieder privat oder bei persönlichen Filmvorführungen.

Wie schon vor einem Jahr angetönt, könnten Clubabende mit dem Einladen von Einzelmitgliedern der SIFA oder angeschlossenen Clubs, die Abende bereichern. Viele Werke, welche nie an einem Festival laufen, würden die Abende auflockern. Zudem haben die Autoren immer vieles zum Erklären.

Nicht wenige präsentieren ihre Kunstwerke regelmässig ausserhalb der Clubs in Dorf- oder Stadtvereinen, aber auch bei angeschlossenen Gemeinschaften des anderen Verbandes.

Wie immer, fand die GV in freundschaftlicher Atmosphäre statt. Sie wurde zum letzten Mal durch den scheidenden CO- Präsidenten Hansruedi Wiget geleitet. Trotzdem tat er auch das Jahr hindurch, vieles für unseren Verband. So war er immer noch der Kontaktmann zu den Eurofilmern.

Für alles, was du für die Amateurfilmerei und unsere SIFA seit vielen Jahren geleistet hast, gebührt Dir ein grosses Lob. Also, herzlichen Dank, lieber Hansruedi.

Als alleiniger Präsident führte ich das Geschick unseres Verbandes weiter. Dabei haben mir Rainer Gizzi und Bruno Oppliger, Hilfe angeboten.

Das traditionelle SIFA- Filmfestival wurde von der ZOFA abgehalten. Ein würdiger Anlass mit vielen tollen Werken, hervorragender Projektion und freundschaftlichen Gesprächen, begeisterten alle Anwesenden. Auch Euch, liebe Zürcher Oberländer gehört ein ganz grosses Lob.

Das Bankett mit einem Auftritt von Künstlern und der Preisverteilung war dann der Höhepunkt. Die gutplatzierten Filme wurden direkt fürs EURO- Festival weitergemeldet.

Zum zweiten Mal organisierten unsere Oltener Filmfreunde den SIFA- Tag, kombiniert mit einem Grillfest. Am Abend zeigten verschiedene Autoren ihre gekonnt angefertigten Werke. Auch an Movie Olten, unter der Leitung von Rainer Gizzi, einen aufrichtigen Dank.

Nach dem Wechsel im Vorstand der Swiss.Movie haben Hansruedi Wiget und ich mit dem Präsidenten Sydney Allanson sowie Filippo Lubiato ein angeregtes Gespräch geführt. Von beiden Seiten war ein gegenseitiger Respekt sofort spürbar. Obwohl beide Verbände eigene Wege gehen werden, soll einem Gedankenaustausch nichts im Wege stehen. Hansruedi Wiget, Franz Plessl und ich zeigt daraufhin im Herbst 2016 in Biel verschiedene Filme, welche beim Publikum sehr gut angekommen sind. Dieses Jahr werden die Bieler in einem unserer Clubs eine Gegenbesuch abstatten.

Weil fürs 2017 kein Club das SIFA- Filmfestival durchführen wollte, habe ich mich bereit erklärt, dieses wie im 2016 im Hirschen Hinwil zu organisieren. Dabei hat die ZOFA bereits für den 29. April, die Räumlichkeiten reserviert. Dafür recht herzlichen Dank. Dasselbe gilt auch für alle, welche in den einzelnen Clubs mit ihren Filmen, viel Schönes für die Clubabende beigetragen haben.

Richterswil, anfangs März 2017                         Reto Stocker